Perfekt für Handwerker: Gewerbeeinheit mit Ausstellungs-, Lager und Büroflächen in TOP-Lage!

320.000,00 EUR   |     |   594,39 m²    |  
Expose 01 Expose 02 Expose 03 Expose 04 Expose 05 Expose 06 Expose 07 Expose 08 Expose 09 Expose 10 Expose 11 Grundrissplan Schnitt

Bei dem Objekt handelt es sich um eine Gewerbeimmobilie mit 594,39 m² Nutzfläche. Das Gebäude wurde 1964 in der damals typischen Bauweise für Gewerbeobjekte (Massivbauweise mit Betonfundament, Stahlbetondecken, Flachdach) errichtet. Der Zugang zur Immobilie erfolg ebenerdig vom Hof aus. Die Immobilie wird bereits seit langer Zeit als Verkaufsfläche genutzt, vor 1982 diente sie einer Schreinerei als Betriebsgebäude. Durch die Struktur, die offene Bauweise (Betonstützen mit Betonunterzügen) und die hellen Räume (Seitenfenster und Oberlichter) ist sie neben einer Nutzung als Lagerfläche auch perfekt als Werkstatt-, Verkaufs- oder Ausstellungsfläche geeignet. Die Liegenschaft wurde 1981 in Teileigentum umgewandelt, so dass es sich um gewerbliches Teileigentum handelt. Die Immobilie an sich ist aber vollständig separiert und von der Haustechnik her völlig autark.

Remscheid liegt im Herzen des Bergischen Landes und grenzt nördlich an Wuppertal und westlich an Solingen an. Remscheid ist durch Industrie und die dort ansässige Metall- und Werkzeugindustrie geprägt und beheimatet namhafte und weltweit bekannte Unternehmen. Aber auch für Naturliebhaber hat die Stadt einiges zu Bieten: Rund ein Drittel des Stadtgebietes besteht aus Wald und Grünflächen. Das Objekt ist äußerst zentral und verkehrsgünstig an der B229 gelegen, vor hier aus erreicht man auf kurzem Wege die Remscheider Innenstadt sowie das Autobahnkreuz Remscheid A1 und darüber das regionale und überregionale Autobahnnetz. Die Fahrzeit in die City beträgt etwa 4 Minuten, die A1 ist in etwa 5 Fahrminuten mit dem PKW erreichbar. Die Anbindung an den ÖPNV ist ebenfalls sehr gut, die Bushaltestelle „Neuenkamp/Stadtwerke“ (Linie 654, NE16) liegt nur etwa 150 Meter entfernt und ist in maximal 2 Minuten zu Fuß erreichbar.

Derzeit wird der größte Teil der Fläche als Ausstellungs- bzw. Verkaufsfläche genutzt, daneben existieren Büro- und Sozialräume (Teeküche), ein Heizungsraum, ein Santärbereich und Nebenräume. Ein kleiner Bereich der Nutzfläche befindet sich im 1.Obergeschoss und ist intern über eine Treppe erreichbar. Die Immobilie wurde im Lauf der Jahre regelmäßig instand gehalten und befindet sich daher ein einem gepflegten Zustand. Das Flachdach wurde zuletzt 1995 erneuert, die Fenster- und Türanlagen verfügen über eine Doppelscheiben-Isolierverglasung. Die Fassade ist mit Aluminiumpaneelen verkleidet, welche nicht nur für eine frische und moderne Optik sorgt, sondern auch äußerst pflegeleicht ist. Beheizt wird die Immobilie über eine Ölzentralheizung (Vaillant) aus dem Jahr 1988. Zur Immobilie gehören 3 im Sondernutzungsrecht befindliche PKW-Stellplätze vor dem Haus.

Angebots-ID: AP235
Kaufpreis: 320.000,00 EUR
Grundstücksfläche: 1.820,00 m²
Gesamtfläche: 594,39 m²
Basement area: 594,39m²
Befeuerungsart: Öl
Wert des Endenergiebedarfs: 177,30 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Bedarf
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:3,57% des beurkundneten Kaufpreises inkl. gesetzl. MwSt.

Die genaue Adresse teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.


42855 Remscheid
Deutschland